Zur Ausübung der Fischerei in Tirol benötigt man den Nachweis der persönlichen u. fachlichen Eignung. Dieser Nachweis kann durch eine Fischereiprüfung oder, in Tirol durch die Absolvierung der sogenannten „ Unterweisung“ erbracht werden. Details entnehmen Sie bitte dem beigefügten Auszug der Mitteilung Nr. 1/04 des Tiroler Fischereiverbandes. Ausschließlich dann, wenn der entsprechende o.a. Nachweis der Eignung erbracht und an der Kartenausgabestelle vorgewiesen werden kann, ist die Fischereiausübung, bzw. der dafür nötige Erwerb einer Fischereigastkarte möglich! Die aktuellen Fischereibedingungen für den Hechtsee entnehmen Sie bitte dem Anhang. Mit Ihrer Unterschrift unter diese aktuellen Fischereibedingungen nehmen Sie diese zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden. Unsere Aufsichtsorgane sind angehalten und berechtigt, die Einhaltung der Bedingungen jederzeit zu kontrollieren! Die Fischereigemeinschaft Hechtsee wünscht allen Angelfreunden aus Nah und Fern einen angenehmen Aufenthalt.

Auszug der Mitteilung Nr. 1/04 des Tiroler Fischereiverbandes

Fischereibedingungen für den Hechtsee